TERMINE ÖFFNUNGSZEITEN SKARA-APP Infos: 0234 / 91 58 39 87

Sugaring - Haarentfernung in Bochum

EpliaDerm - das ganzheitliche System zur Haarentfernung

Die Haarentfernung mit EpilaDerm ist ein ganzheitliches System, das durch professionelle Beratung, die Anwendung von weißtransparenten Zuckerpasten in Kombination mit High-Tech-Enzymprodukten zur dauerhaften Haarwuchsreduktion und begleitender Hautpflege zu Hause Dein "Rundum-Sorglos-Paket" ist.

Die EpilaDerm Zuckerpasten werden angenehm bei Körpertemperatur zur Entfernung unerwünschter Haare IN der natürlichen Haarwuchsrichtung angewendet. Diese besonders sanfte, hygienische und gründliche Haarentfernung ist schmerzärmer und wie ein schonendes Peeling für Deine Haut.

Auf die enthaarte Hautpartie wird anschließend die EpilaDerm Enzympflege aufgetragen, diese sorgt auf sanfte und natürliche Weise für die dauerhafte Haarwuchsreduktion. Außerdem spendet sie Feuchtigkeit und wirkt beruhigend und entzündungshemmend.

Dauerhafte Haarwuchsreduktion bedeutet, dass die Haare über Zeit dünner, heller, weicher und deutlich weniger werden.

Weitere Tipps für die optimale HomeCare

Am Tag der Anwendung kein Solarium, Sonnenbad, Sauna, Schwimmbad oder Thermalbad aufsuchen. Ausserdem:
- keine Cremes oder cremige Duschgele verwenden
- kein Aspirin oder andere Schmerzmittel einnehmen
- atmungsaktive Kleidung tragen
- bei Brust-Bauch-Rücken Enthaarung frisches T-Shirt mitbringen
- bei Intim Enthaarung frische Unterwäsche für den Nachhauseweg mitbringen

Nach der Haarentfernung

- jegliche Art von Arbeit oder Tätigkeit unter hygienischen Voraussetzungen durchführen
- keine schweißtreibenden  Aktivitäten vornehmen, um eventuelle Schmierinfektionen der Haut zu vermeiden bzw. zu reduzieren
- kein Solarium, Sonnenbad, Sauna, Schwimmbad oder Thermalbad aufsuchen
- kein Peeling der Haut für mindestens 72 Stunden vornehmen
- bei Achsel-Enthaarung keine alkoholhaltige Deos oder Deo-Sticks anwenden

Allgemein

Verwende bitte KEINE andere Methode der Haarentfernung zwischen den EpilaDerm Anwendungen, da der vorher bereits erzielte Anwendungserfolg dadurch beeinträchtigt bzw. aufgehoben werden kann.